"Ziele hinterfragen, neue Ziele aufstellen und das ganz kreativ"

 


Im Großen und Ganzen sind Ziele schnell gefunden, ABER wie ist es mit dem "Dran bleiben" und der Eigenmotivation?

 

Du gestaltest dein Leben, so wie du es möchtest, denn dein Leben ist nicht dafür da, an dir vorbei zu ziehen. Es ist dafür da, GROßARTIG zu sein!
 
Dabei spielen auch deine Werte und Bedürfnisse und wie du diese in Einklang bringst, eine wichtige Rolle, so dass du damit dein Leben genauso leicht und erfolgreich leben kannst, wie du das für dich möchtest.
 
Heute (30.06.2018 von 10.00 bis 13.30 Uhr) geht es darum, den nächsten Schritt zu machen, der dich deinem Ziel näher bringt. Und das ganz kreativ. So kannst du dich all deinen Sinnen hingeben und auch mal den Verstand schlummern lassen.
 
Vielleicht hast du Anfang des Jahres bereits dein Visionboard gestaltet. Es kann sein, dass du deine Ziele gemalt, geschrieben oder als Collage gestaltet hast. Und? Bist du noch dabei? Bist du dran an der Verfolgung deiner Wünsche?
 
So oder so geht es nicht um blinden Aktionismus, sondern um diese eine Sache, die du HEUTE tun kannst, um dein Leben so zu verändern, dass du Glück, Zufriedenheit und/oder Erfolg verspürst.
 
Also geht es heute u.a. um Austausch und Unterstützung bei der Verfolgung deiner bereits gesteckten Ziele oder der Erstellung neuer Ziele.
 
Vielleicht finden wir Hürden und Blockaden, die sich bisher in deinen Weg gestellt haben. Die werden wir heute miteinander finden und dann bildlich darstellen.
 
*********************************
 
Bist du heute hier richtig?
Ja, wenn du Lust hast auf Veränderungen und dein eigenes Weiterkommen. Du bist richtig, wenn du deine Komfortzone verlassen möchtest und vielleicht noch nicht weißt wie, aber weißt, dass du dabei etwas Neues ausprobieren möchtest.
 
Ich gebe dir heute die Möglichkeit, dich im geschützten Rahmen mit Farben, Zeitungen etc auszutoben und Lösungen zu finden und ich unterstütze dich bei der Entdeckung des eigenen Potentiales bei deinem jeweiligen Thema.
 
Wie ich das mache?
Bei diesem Workshop sprechen wir erst über das von dir gesetzte Ziel Anfang diesen Jahres und was du bisher erreicht hast. Oder über das neue Ziel, was du gerne bis Ende diesen Jahres erreichen möchtest.
 
Während der kreativen Arbeit werden die TeilnehmerInnen in einem Wechsel aus methodischen Inputs und intensiver Diskussion angeleitet und angeregt, sich einzubringen und ein Visionboard oder ein Bild zu gestalten.
 
Warum solltest du teilnehmen?
Immer und immer wieder höre ich, dass Menschen sich zwar etwas vornehmen, aber vom Weg abkommen oder gar nicht erst in die richtige Richtung gehen. Daher denke ich, dass es Zeit ist, mal etwas Anderes, etwas Neues auszuprobieren. Oder das Bisherige zu hinterfragen.
 
Es finden sich jedes Mal Menschen, die neugierig auf Neues sind. Wir sind offen und ehrlich, wir besprechen die Aspekte von verschiedenen Standpunkten aus. JedeR kann die eigene Meinung einbringen und Andere mitnehmen. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, emphatisch, professionell und unterstützend.
 
Wie bereitest du dich vor?
Du brauchst kaum Vorbereitung. Falls du etwas hast, was dein Ziel beschreibt, dann bringe dieses (Visioneboard, Foto, Collage, Schriftstück....) gerne mit.
Mache dir Gedanken, wohin du heute möchtest. Und das war es eigentlich schon.
 
Was bringst du mit?
Vielleicht kannst du noch Zeitungen, Magazine, Zeitschriften oder Hefte finden, die deinen Geschmack treffen und die bringst du mit. Das muss aber nicht sein.
Trage bitte Kleidung, die auch schmutzig werden darf.
 
Viel Elan und Freude am Austausch sind wichtig, genau wie Neugier.
 
Außerdem bringst du bitte die Veranstaltungsgebühr, die direkt nach deiner VERBINDLICHEN Anmeldung fällig ist, mit.
 
Natürlich kann etwas dazwischen kommen, dann gib bitte per persönlicher Nachricht oder Whatsapp max. 3 Tage vorher Bescheid! Danach wird 75 % der Gebühr fällig.
 
Die Gebühr beträgt 99 Euro für die Veranstaltung, Material sowie Getränke & Leckerchen.
Kunden und Teilnehmer des #BusinessTreffenfürSelbständige erhalten einen Rabatt, bitte anfragen!
 
*******
 
Ich wünsche mir:
das du dich anmeldest, weil du wirklich etwas verändern, etwas in deinem Leben bewegen möchtest.
Außerdem halte ich gegenseitigen Respekt und ein wertschätzenden sowie achtsamen Umgang miteinander für selbstverständlich.

 


Mit dem Absenden des Kontaktformulares meldest du dich VERBINDLICH zum Workshop an. Und Verbindlich heißt: ich komme. ;-), es fallen Gebühren an und ich bezahle diese.

 

ACHTUNG: es gibt nur eine beschränkte Anzahl an Teilnehmerplätzen!!!

 

Sobald ich deine Anmeldung erhalten habe, sende ich dir eine Rechnung mit den Kontodaten. Der Betrag muss bis zum 25. Juni 2018 auf meinem Konto eingegangen sein. Danach verfällt dein Anspruch auf die Teilnahme.

 

Bitte schreibe mir deinen vollständigen Namen, ggf. Firma, Anschrift und Mailadresse. Vielen Dank.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung, Verarbeitung und Speicherung verwendet werden. Weitere Informationen hierzu erfährst du in der Datenschutzerklärung.