Stark und Selbst bewusst

Starke Persönlichkeit

 

Häufig werde ich gefragt, wie ich so stark sein kann. Wie Menschen so stark sein können. Und ob man das lernen kann.

 

Für mich gilt: ich weiß, was ich will, daher kann ich meinen Weg klar und strukturiert gehen. Ich bin mir meiner selbst bewusst und daraus entsteht eine gewisse Stärke.

 

Ansonsten kann ich sagen: JA man kann Stärke erarbeiten, aber oft ist Stärke schon da: du musst sie nur in dir suchen und finden!

*  Dein Weg zur Stärke  *

Zeige dich, sei aufrecht!

Kennst du deine Stärken, bzw. weißt du, worin du stark bist? Denn tatsächlich ist das der 1. Punkt, der dir auf deinem Weg, stark zu sein, hilft.  Sei stolz darauf und zeige das.

 

Richte dich auf und zeige schon durch deine Körper-haltung, wie groß und stark du bist. Das kennst du sicher auch aus dem Tierreich ;-)

Schaue deinem Gegenüber in die Augen oder wenn du auf der Bühne stehst, schaue den Zuhörern ins Gesicht, auch wenn du nichts sehen solltest, jedeR denkt, du schaust sie oder ihn direkt an.

Und sprich laut und deutlich, mache kurze Sätze, die versteht jedeR.


Habe ein Ziel und lebe und arbeite danach

Sei eine Führungskraft

Halte deinen Fokus

Begeistere durch Emphatie

 

Du hast ein Ziel, du weißt, was du möchtest. Dann lebe und arbeite danach. So ergibt sich jeder Schritt fast von alleine. Du hast mal einen schlechten Tag? Ok, aber am nächsten Tag bist du wieder oben auf, motivierst du dich um an dein Ziel zu kommen.

Denn es ist dein Ziel, dein Wunsch für den du so brennst.

 


Du bist Einzelkämpfer? Gut, dann führst du dich ganz alleine. Sage dir, was du Tag für Tag von dir erwartest. Eine Führungskraft macht sich nicht klein, sie reckt und streckt sich (s.o.) und führt.

Und ganz wichtig, übernimm die Verantwortung für dein Handeln! Ich finde es nicht schlimm, wenn du an einem Tag keine Lust hast, aber sei dir klar darüber, dass du dein Chef bist und das du für das Ergebnis deiner Arbeit selbst verantwortlich bist. Und das du für dich dein Geld verdienst.

 

Meines Erachtens ist einer der wichtigsten Beweggründe für die Arbeit unsere Werte.

Diese sollten auch zum Ausdruck kommen. Bleib dir treu und spreche auch darüber. Mache dir im Vorfeld klar, was dir wichtig ist und halte dich daran. Auch, wenn es ungemütlich wird.

Bereite dich vor, wäge ab und dann machst du "dein Ding.

 

 

Wenn du an dein Ziel denkst, dann wirst du wissen, dass du auch andere Menschen dafür benötigst. Achte diese. Zeige ihnen Respekt und sehe deren Bedürfnisse. So wirst du spüren, wie die Menschen auch auf dich reagieren und so kannst du an deinem Weg feilen.

Menschen, die sich wert geschätzt fühlen, werden sich dir öffnen und so kannst du wachsen und dich beweisen.

 


mehr Wissen, mit viel Spaß an neuen Strukturen und Strategien

 

Ihre

Claudia Wolf

www.cwp-management.com

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.