"Stress - ärgerlich oder ein Glücksfall?"

 

Die Situationen, die heute Stress auslösen, schleichen sich leise an und bleiben dann meist dauerhaft.

 

Auslöser gibt es viele: Leistungsdruck, Angst ums Geld oder den Arbeitsplatz oder auch Belastungen in Partner-schaft und Familie. Sie lösen massiven Stress aus, lassen sich aber nicht dauerhaft beseitigen.

 

Daher ist es gut, kommende Situationen bereits jetzt einzuschätzen und dem Stress entgegen zu wirken.

 

An diesem Abend lernen Sie, wie Sie ohne Hilfsmittel zu mehr Gelassenheit und inneren Frieden kommen können.

 

Dieser Vortrag findet am 11. Mai statt und kostet 5 Euro, er beginnt um 19.00 Uhr in meinen Räumen statt.

 

Verbindliche Anmeldung bis 8.5. sowie Anfragen:

Anmeldung hier